Startseite    Ferienwohnung    Urlaub in Oberbayern    Sehenswürdigkeiten    Aktiv    Preise    Anfahrt    Kontakt

Radfahren    Spazierengehen    Wandern    Urlaub am See

Rundwanderweg Garmisch Partenkirchen Eckbauer Partnachklamm

Skisprungstadion in Garmisch Partenkirchen Alpenpanorama am Eckbauer
Olympia Skisprungschanze Panorama vom Eckbauer

Eine schöne Rundwanderung auf das Hochplateau des Eckbauern mit sagenhaftem Panorama auf das Wettersteingebirge mit dem Dreitorspitz, die Alpspitze sowie Wank und Kramer. Es besteht die Möglichkeit auf dem Eckbauer und in Graseck einzukehren. Die Seilbahn vom Startpunkt aus eröffnet verschiedene Möglichkeiten den Wanderweg zu gehen, auch so, das er für Kinder und weniger trainierte Wanderer geeignet ist. Neben dem schönen Panorama ist ein weiterer Höhepunkt die etwa 700m lange Partnachklamm. Der Parkplatz an der Skisprungschanze in Garmisch Partenkirchen kann in etwa 60 Minuten von den Ferienwohnungen aus erreicht werden. Für den Aufstieg des Rundwanderweges, der etwa 2 Stunden dauert sollte man schon etwas Kondition besitzen, da hierfür etwa 550 Höhenmeter erwandert werden müssen. Wer es bequemer mag oder mit der Familie unterwegs ist kann mit der Gondelbahn, die direkt links neben dem Stadion zum Eckbauer fährt nur die Hälfte der Strecke vom Eckbauern hinunter zum Graseck weiter durch die Partnachklamm zurück zum Parkplatz wandern. Diese kürzere Variante dauert etwa 2 Stunden. Selbstverständlich kann man auch auf den Eckbauer wandern und mit der Gondelbahn zurück ins Tal fahren. Zwischen der etwa 2 km langen Strecke vom Skistadion bis zur Partnachklamm und zurück verkehren Pferdekutschen die etwa 10 Euro/Wagen für die einfache Strecke kosten. Der Eintritt in die Partnachklamm kostet für Erwachse etwa 2 Euro. Es ist eine einfache und schöne, aber auch sehr beliebte Strecke, die man während der Sommermonate nicht für sich alleine haben wird.

Partnachklamm Pferdekutsche zur Partnachklamm
Partnachklamm Pferdekutsche Partnachklamm

Beschreibung des Wanderweges:

Der Wanderweg beginnt am Parkplatz direkt vor dem Olympia Skisprung Stadion. Oft ist das Stadion geöffnet und man kann dieses ohne Eintritt besichtigen. Man geht für den Aufstieg über Wambach, dem höchsten Dorf Deutschlands nach links in Richtung Kainzenbad auf dem Wanderweg P5. Dieser führt teilweise entlang einer Naturbobbahn über Wanderwege und Forstwege entlang hinauf zum Eckbauern. Vom Eckbauern führt der Wanderweg P6 weiter zum Graseck und der Partnachklamm zurück zum Skisprung Stadion. Wer nur den Aufstieg machen möchte, kann vom Parkplatz mit der Pferdekutsche bis zur Partnachklamm fahren und dort über die Partnachklamm und Graseck zum Eckbauern wandern und für die Gondelbahn zurück zum Parkplatz nehmen.



Zurück zum Seitenanfang

©2005 Ferienwohnung Starnberger See