Startseite    Ferienwohnung    Urlaub in Oberbayern    Sehenswürdigkeiten    Aktiv    Preise    Anfahrt    Kontakt

Dampfertour    Kloster Andechs    Schlösser Ludwig II    Alpen    München    Wieskirche

Dampfer Tour - Sehenswürdigkeiten am Starnberger See

Die MS Starnberg auf dem Starnberger See

Eine beschauliche Art und Weise den Starnberger See und seine Städte und Orte kennen zulernen ist eine Schifffahrt mit dem Dampfer. Man kann vom Sonnendeck aus die Alpen bewundern und man erhält Einblicke vom Starnberger See auf Villen, die direkt am See liegen. Auf dieser Seite sind nur einige sehr bekannte Sehenswürdigkeiten aufgelistet und man kann in den verschiedenen Orten vieles mehr sehen.

Es gibt insgesamt neun Schiffsanlegestellen rund um den Starnberger See:

Starnberg

Starnberg Maximilianstrasse Starnberg St. Joseph Kirche

In Starnberg lohnt sich ein Bummel entlang der Seepromenade und in der Maximilianstrasse mit seinen vielen Geschäften, die direkt hinter der Anlegestelle beginnt. Die Kirche St. Joseph in Starnberg ist ebenfalls sehenswert, mit schöner Aussicht auf den Starnberger See

Possenhofen

Possenhofen Sissi Schloss Roseninsel im Starnberger See

Die Schiffsanlegestelle ist von unserer Ferienwohnung in Pöcking in etwa fünfzehn Minuten zu Fuß erreichbar. Possenhofen ist der Ort des Sissi Schlosses mit seiner großen Parkanlage und einem schönen Spazierweg am See. Sehenswert ist die Roseninsel zwischen Possenhofen und Feldafing mit einem Casino und schönem Rosengarten von König Maximillian II.. Außerdem besteht während der Sommermonate im historischen Bahnhof von Possenhofen das Sissi Museum zu besuchen.

Tutzing

In Tutzing sind der Guggerhof aus dem 16. Jhd., die Pfarrkirche St. Josef und ein Spaziergang durch den Kustermann Park oder entlang der Brahms Promenade lohnenswert.

Bernried

Kirche Bernried Buchheim Museum Bernried

Sehenswert ist der historische Ortskern und die Pfarrkirche St. Martin. Eine weitere Attraktion in Bernried ist das Buchheim Museum mit seiner berühmten Expressionisten Sammlung.

Seeshaupt

Seeshaupt mit Berge Seeshaupt Lido am See

Das südliche Ende des Starnberger Sees. Zum Verweilen lädt das Restaurant Lido mit Biergarten direkt am Starnberger See mit Bademöglichkeit ein.

Leoni

Leoni Spazierengehen am See Assenhausen Bismarckturm

In Leoni lohnt der der Besuch des Bismarckturm bei Assenhausen, der 1899 gebaut wurde. Vom Turm hat man eine schöne Aussicht auf die Berge. Empfehlenswert ist ein Spaziergang bis nach Berg zur Votivkirche entlang des Starnberger Sees.

Berg

Berg Votivkirche Berg König Ludwig II Gedenkkreuz

In Schloss Berg verbrachte König Ludwig II. seine Jugend und die letzten Tage seines Lebens. Sehenswert sind die Votivkirche und das Kreuz im Starnberger See, die zum Gedenken an Ludwig II an dem Ort seines mysteriösen Todes erbaut wurden. Jedes Jahr finden zu seinem Todestag (13.6.1886), eine Gedenkfeier in der Votivkirche statt.

Weitere Schiffsanlegestellen sind in Ambach und in Ammerland.



Zurück zum Seitenanfang
©2005 Ferienwohnung Starnberger See Verweise Reiseverzeichnis