Beschreibung: Freizeit am Starnberger See

Ferienwohnung-starnberger-see.de ist hier nicht mehr verfügbar. Bitte versuchen Sie stattdessen ferienwohnung-starnbergersee.de.

Der Starnberger See, südöstlich von München gelegen, ist eines der schönsten Ausflugsziele rund um die bayerische Landeshauptstadt. Berühmt wurde er nicht nur durch seine landschaftliche Schönheit, sondern auch durch den Freitod des Märchenkönigs Ludwig II. und als Domizil vieler prominenter Persönlichkeiten.

Darüber hinaus gibt es auch eine Vielzahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten:

Zu Wasser

Ob per Katamaran oder Motorschiff, der Starnberger See lässt sich auf viele Arten erkunden. Dabei gibt es sowohl den Linienverkehr, als auch die Möglichkeit, Boote für größere Gruppen zu chartern.

Durch den Einfluss der nahe gelegenen Alpen ist der Starnberger See auch durch den Wind begünstigt und damit ein ideales Revier zum Surfen und Segeln. Wassersportfreunde finden rund um den See ein breitgefächertes Angebot an kleinen Segelhäfen, Bootsverleihe sowie Surf- und Segelschulen.

Zu Lande

Die einmalige Umrundung des Sees per Fahrrad ist fünfzig Kilometer lang und damit ohne große Mühe in einigen Stunden zu schaffen. Dabei bieten sich auch zahlreiche Möglichkeiten, sich an vielen Stellen mit einem Sprung ins kalte Nass zu erfrischen, sich in typischen bayerischen Gasthäusern und Biergärten mit landestypischen Schmankerln kulinarisch verwöhnen zu lassen oder das König-Ludwig-Kreuz bei Berg oder in der Nähe von Possenhofen das Sissi-Schloss zu besichtigen.

Zehn Golfplätze, allesamt mit prächtiger Aussicht auf den See und die Berge, bietet die Region um den Starnberger See, dem Fünf-Seen-Land.

Von Starnberg im Norden bis Seeshaupt im Süden findet man auch zahlreiche Badeplätze mit viel Grün und ausreichend Platz zum Relaxen und die herrliche Landschaft zu genießen.